Kommentar (2)

  • Karl Michael von Fugler| 19. April 2020

    Was wollt Ihr uns eigentlich mitteilen? Ich bin sehr gerne bereit mit Euch gemeinsam gegen das Unrecht in diesem Land zu kämpfen. Meine Familie hat gerade durch diesen Unrechtsstaat ihr gesamtes Vermögen verloren. Und wir werden immer weiter betrogen. Ich würde sehr gerne Hilfe in Anspruch nehmen.

    • Rosemarie Stolle| 20. September 2020

      Merkel ist in meinen Augen die größte Verbrecherin und Massenmörderin aller Zeiten. das sagte selbst öffentlich der ehemalige Bundesverf. Gerichtspräsident Prof. Dr. Ferdinand Kirchhoff.
      Wenn man das aber öffentlich als „Deutscher“ sagt, ist man Nazi, Reichsbürger bzw. Rassist.
      Ich habe gepostet, daß durch die kriminellen Migranten bisher hier mehr Vergewaltigungen und Todesfälle waren, als durch Covid 19. Nach diesem Posting bekam ich vom Überfallkommando (11 Personen) Besuch und man durchsuchte mein Haus und nahm mir alles weg und bezichtigte mich der Volksverhetzung. Wenn man hier die Wahrheit ausspricht, nennt man das Volksverhetzung. Man beschlagnahmte 1 PC, 5 USB-Sticks, eine Degitalkamera und eine Speicherkarte von meiner Überwachungskamera. Die Bilder daraus werden sie bestimmt löschen, denn diese dokumentieren ganz klar den Hausfriedensbruch.
      Obwohl die Polizei zu nichts ein Recht hat, da sie seit 2017 der US-Söldner-Firma „Constellis“ unterstellt ist, begehen sie weiterhin ihre Straftaten und haben alle alle dafür privat zu haften.

  • Schreibe eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.