Verband Deutscher Rechtssachverständiger und Rechtskonsulent

Von immer mehr Menschen wird das System grundlegend in Frage gestellt. Die BRD als Kolonialverwaltung der Besatzungsmächte steht kurz vor ihrem Ende. Die Vertreter des BRD Systems haben vielfach die Maske einer ohnehin nie dagewesene Rechtsstaatlichkeit fallen gelassen. Das Ende des Systems rückt unaufhaltsam näher und es ist gesetzmäßig, daß es für das System kurz vor seinem Ende nur noch um den eigenen Erhalt gehen wird. Alle sonstigen Masken, die das BRD Kolonialsystem als demokratisch, rechtsstaatlich oder sozial und irgendwie kuschelig erscheinen lassen sollen, werden geopfert werden, nur um das System vermeintlich zu retten. Folglich stehen wir vor dem vollständigen Sichtbarwerden des faschistischen Charakters der Besatzerverwaltung BRD und der NWO.

Kein Scherz: Während man von der bundesdeutschen Lügenpresse sofort als Reichsbürger (Ohne jegliche juristische Definition) diffamiert wird, sobald man Fragen zum völkerrechtlichen Status der BRD stellt, fordert die Evangelische Kirche auf ihrer Webseite (hier der Link) völlig selbstverständlich die unverzügliche Wiederherstellung der Reichsgrenzen von 1937.

Vielfach wird aus Unkenntnis das Deutsche Reich und das sogenannte Dritte Reich gleichgesetzt. Hier gilt es jedoch unbedingt zu differenzieren!
Das Deutsche Reich und das sogenannte Dritte Reich sind zwei Dinge, die unter gar keinen Umständen gleichgesetzt werden können.
Der Begriff Deutsches Reich ist die völkerrechtlich korrekte Bezeichnung für einen Staatenbund, der im Jahre 1871 gegründet wurde.
Der Begriff Drittes Reich ist demgegenüber kein völkerrechtlicher Begriff, er ist eher als ein Begriff aus dem Polit Jargon anzusehen und bezeichnet das illegale nationalsozialistische Unrechtsregime und die illegale nationalsozialistische Rechtssetzung in der Zeit von 1933 bis 1945.

Weiterlesen

Justizwillkür und Rechtsbankrott Amtsgericht Korbach

Das Amtsgericht Korbach ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Direktor des Amtsgerichts ist Karl-Heinz Kalhöfer-Köchling.

Der angebliche Richter Oliva, wurde mehrfach Aufgefordert sich als staatlicher Richter zu legitimieren. Alle vorangegangenen Beschlüsse etc. wurden direkt Angefochten wegen Irrtums und der Gleichen. Eine Legitimierung lag bis heute nicht vor. Heute, 22.11.2017, 10:00 Uhr, Amtsgericht Korbach, anwesender angeblicher Richter Oliva, Haupttermin zur öffentlichen Verhandlung. Ich habe den Saal betreten wo nur der „Richter“ gesessen hat, der mich direkt fragte wer ich bin. „Ich bin Mensch, Philip der Mann aus dem Hause Schindler“… Ich sollte mich setzen, was ich verweigert habe und blieb stehen. Ich gab ihm erneut die Chance sich als staatlicher Richter zu legitimieren, worauf er der Meinung war dieses nicht tun zu müssen. Ich zittierte Art. 97, 101, 103 GG, machte ihn auf seinen Richtereid aufmerksam das er ja zur Ernennung in dieses Amt auf das GG einen Eid geleistet hat. Kurzum machte er mich dann zu einem Zuschauer der ja keinerlei Rechte hat, worauf ich ihn ermahnte das ich laut GG ein Recht auf rechtliches Gehör habe was er mir gewähren muss. Dieses hatte ich für ca. 30 Sekunden, denn meine Fragen waren wohl sehr unangenehm weil ich ja Rechtssicherheit haben wollte. Mir wurde das Wort entzogen und wegen Störung ein Ordnungsgeld auferlegt. Na ja, auf die Amtspflichtverletzung nach §839 BGB machte ich ihn noch Aufmerksam und auf die Nürnberger Prinzipien, was dann vor einen Internationalen Tribunal geklärt wird. Er setzte die Verhandlung unbeeindruckt fort, war aber sichtlich angespannt. „Es gibt kein BRD-Gesetz, was einen Tonbandmitschnitt einer öffentlichen Verhandlung verbietet“ Ja Super, also machen wa das 😉 Leider ist die Aufnahme mit etwas Hintergrundrauschen, aber trotzdem das wichtigste gut zu Verstehen.

Weiterlesen

Wake News Radio/TV

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung mit Detlev 20.07.2017 Sendung startet ab 04.12 Min. http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=… alle Links auf dieser Seite: https://mywakenews.wordpress.com/2017… https://mywakenews.wordpress.com/2017… https://mywakenews.wordpress.com/2017… https://mywakenews.wordpress.com/2017… https://mywakenews.wordpress.com/2017… So könnt ihr uns unterstützen! Unsere Wake News Collection http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=… alle Links auf dieser Seite: http://wakenews.net/html/sponsor.html https://www.youtube.com/watch?v=blgOu… Bestellungen von T-Shirts/Kappen/Westen/Hoodies/Bomberjacken/Outdoorhosen von Wake News: http://mywakenews.wordpress.com/2014/… http://www.laufteufel.de/ und unseren neuen Aufkleber/Sticker: http://wakenews.net/html/wake_news_st… https://twitter.com/WakeNewsRadio Facebook (Nutzer generierte Seite) https://www.facebook.com/pages/Wake-N… Wake News Radio Musik Channel: http://www.youtube.com/user/WakeNewsR… Music: Manu Ranking „Einfach Alles“ Music: Manuel A. „War“ Music: Alwin IRB Intro Music: Producer Dan (D-MotionProductions) Produktion: Wake News Radio/TV http://wakenews.net/ http://www.wakenews.tv Disclaimer: „Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.“

Erklärung der Freiheit und Menschwerdung

Karl a. d. F. Schott – Erklärung der Freiheit und Menschwerdung

« Ältere Beiträge