Verbotene NS – Gesetze wie die Justizbeitreibungsordnung vom 01.04.1937

Verbotene NS – Gesetze wie die Justizbeitreibungsordnung vom 01.04.1937 (JBeitrO ):

Dieses Gesetz wurde von den Alliierten durch das Kontrollratsgesetz Nr. 1 aufgehoben.

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kontrollratsgesetz_Nr._1_betreffend_die_Aufhebung_von_NS-Recht

http://www.verfassungen.de/de/de45-49/kr-gesetz1.htm

Mit der Aufhebung des Ermächtigungsgesetzes vom 24.03.1933 durch die Alliierten mit dem Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20.09.1945 ist auch die Ermächtigungsgrundlage für die JBeitrO untergegangen.

(Die BRD Verwaltungsorganisation agiert heute noch auf eine Fülle illegaler nationalsozialistischer Gesetze.)

1 Kommentar

  1. Der in rot geschriebene Kommentar …“agiert heute noch auf eine Fülle illegaler nationalsozialistischer Gestze.“ ist m.E. grammatikalisch falsch. Es müßte heissen: „…agiert heute noch auf einer Fülle….“
    Die BRD-Verw.-Org. nimmt sich diese verbotenen Gesetze aus der Fülle heraus und wendet sie illegal(erweise) an.

Schreibe einen Kommentar

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.