Ralf Mauring

Haus und Grund / Betrug

Der Häuslebauer möchte einen Immobilienkredit von seiner Bank. Also bestellt er mittels Kreditantrag Geld von der Bundesbank. Das ist sein gutes Recht, denn er muß dazu teilweise seine Kollateralansprüche hinterlegen. Das ist fair, denn er erhält ja auch die Möglichkeit, einen Wert zu schaffen und kann sich über seinen Kollateral-Einsatz erhöhte Lebensqualität ermöglichen.

Weiterlesen